Archiv für April 2011

Sieg zum Saisonauftakt 2011!

Besser hätte der erste Lauf zur VLN Langstreckenmeisterschaft am Nürburgring gar nicht starten können: zusammen mit meinen neuen Teamkollegen Oleg Volin und Sean-Paul Breslin konnte ich die Klasse V6 gewinnen, die Wertungsgruppe der seriennahen Fahrzeuge und auch die schnellste Rennrunde für mich verbuchen!

Foto: Oliver Wegen
Foto: Oliver Wegen

Bei strahlendem Sonnenschein pilgerten zehntausende Besucher zum Saisonauftakt rund um die Nürburgring-Nordschleife und bekamen schon am Samstagmorgen reichlich Action geboten. Im Zeittraining auf feuchter Strecke war es ein Drahtseilakt zwischen Pole-Position und Abschleppwagen, am Ende konnten wir mit dem dritten Startplatz in unserer mit 14 Autos stark besetzten Klasse eine gute Ausgangsposition für das Rennen erzielen.

Gestartet wurde wie gewohnt um 12 Uhr, am Steuer in den ersten Rennrunden des Jahres durfte auch gleich ich Platz nehmen. Nach etwa 70 Minuten übergab ich unseren BMW M3 CSL auf Rang 1 liegend an Oleg Volin, der unsere Position gekonnt verteidigte. Nach weiteren rund 70 Minuten stieg ich erneut für eine gute Stunde in den Wagen, um den Wagen schließlich an den Schlussfahrer Sean-Paul Breslin zu übergeben.

Dieser verwaltete unseren Vorsprung überlegt und sicherte somit gleich den ersten Sieg im ersten Rennen. In der Gesamtwertung liegen wir zwar nicht in Führung, da einige wenige Klassen mit mehr Startern besetzt waren, was den dortigen Klassensiegern mehr Punkte als uns einbrachte – aber abgerechnet wird bekanntlich zum Schluss.

Das zweite der zehn Rennen findet am 30. April 2011 statt, über die bekannte Distanz von vier Stunden. Eine 30-minütige Zusammenfassung vom Saisonauftakt zeigt der Sender Sport1 am 13. April um 17:30 Uhr.

Foto: Marina Leisen Foto: Marina Leisen Foto: Marina Leisen
Fotos: Marina Leisen

Foto: Christian Moskopp Foto: Christian Moskopp Foto: Christian Moskopp
Fotos: Christian Moskopp

Foto: Oliver Wegen
Foto: Oliver Wegen