Archiv für April 2010

Vielversprechender Start in die VLN-Saison 2010!

Mein erstes komplettes Jahr in der Langstreckenmeisterschaft am Nürburgring werde ich im Team Black Falcon aus Kelberg bestreiten. Unterwegs in einem BMW 325i in der Klasse V4, zusammen mit Carsten Knechtges und Titelverteidiger Alex Böhm, lautet das Ziel für dieses Jahr ganz klar der Gewinn der Gesamtwertung.


(Foto: N. Theisen)

Die Langstreckenmeisterschaft am Nürburgring – kurz VLN – besteht aus zehn Veranstaltungen pro Jahr. Meist beträgt die Dauer eines Rennens vier Stunden, ebenso gibt es aber ein Drei- oder auch Sechs-Stunden-Rennen im Laufe der Saison, welche allesamt auf der legendären Nordschleife in Verbindung mit der Grand-Prix-Strecke ausgetragen werden. Die VLN erfreut sich in den letzten Jahren immer größerer Beliebtheit bei Fans, Teams und Presse. Hohe Zuschauerzahlen rund um die etwa 25 Kilometer lange Strecke, der werksseitige Einsatz nahmhafter Hersteller wie Audi oder BMW, sowie seit diesem Jahr eine regelmäßige Berichterstattung im TV (DSF) bestätigen dies.

Erster Sieg im ersten Rennen

Gleich im ersten Lauf Ende März konnte ich im Training Startplatz 1 in der Klasse erfahren und später im Rennen diese Zeit sogar noch verbessern. Ich fuhr den Start und übergab nach etwa 1 1/2 Stunden Fahrzeit auf Rang 1 liegend das Steuer an Carsten, der wiederum rund eine Stunde vor Ende des vierstündigen Laufes an Alex übergab. Lohn der Arbeit war gleich der erste Sieg im ersten Rennen, was uns in der Gesamtwertung unter die ersten 20 brachte. Weiterlesen ‚Vielversprechender Start in die VLN-Saison 2010!‘

Start beim ADAC Zurich 24h-Rennen im Mai!

Die nächste Veranstaltung auf dem Nürburgring findet vom 13. bis 16. Mai 2010 statt. Das legendäre Rennen rund um die Uhr steht auf dem Programm und ich werde in einem BMW Z4 des Teams Black Falcon antreten. Zusammen mit Oleg Volin, Evgeny Vertunov und Carsten Knechtges ist der Sieg in der sehr stark besetzten Klasse V5 unser Ziel!